home

Archiv für die Kategorie 'Europa'

Buchvorstellung: Ulrike Guérot, Warum Europa eine Republik werden muss.

Dienstag, 11. April 2017

> Nachgefragt: Ulrike Guérot und die Europäische Republik – 19. April 2017

Europa wird von den Populisten und Anhängern des Brexit schlecht geredet, innerer Reformbedarf wird nicht beim Namen genannt, sondern, die Schwierigkeiten kommen von außen, Rückzug auf die Nation, Nationalismus, Abschottung, Isolationismus sind die Heilmittel, mit denen Reformen in Angriff genommen werden sollen. In Frankreich wenden sich Marine Le Pen mit dm Front Nationale gegen Europa, Jean-Luc Mélenchon („La France insoumise“) kritisiert scharf die Dominanz Deutschlands in Europa so wie Nicolas Dupont-Aignan („Debout la France) ebenfalls eine Rückbesinnung auf nationale Werte propagiert.

In vielen Städten in Europa treffen sich seit einigen Wochen die Unterstützer Europas nach einer Initiative des Frankfurter Rechtsanwaltes Daniel Roeder > Pulse of Europe in Stuttgart 22. März 2017 von H. Wittmann. Noch fehlt ihr ein ideologisches Fundament, um den Kritikern Europas die Stirn zu bieten. Ulrike Guérot könnte den Pulsschlag Europas beschleunigen:

> Literaturhaus Stuttgart, Donnerstag 13.04.17 19.00 Uhr
> > Sanatorium Europa
Ulrike Guérot
Film, Gespräch. Moderation: Thomas Knubben

Ulrike Guérot
> Warum Europa eine Republik werden muss.
Eine politische Utopie
Bonn : Verlag Diez 2. Auflage 2016

> Ulrike Guérot, Warum Europa eine Republik werden muss – www.france-blog.info

Pulse of Europe in Stuttgart

Mittwoch, 22. März 2017

> Pulse of Europe am Sonntag, 19. März 2017 in Stuttgart:

Mit einem Klick auf ein Foto wird das Fotoalbum auf schwarzem Hintergrund geöffnet. Mit einem Klick auf den rechten Bildrand kann geblättert werden. Mit F 11 wird das Album auf dem ganzen Bildschirm angezeigt. 19 Fotos, falls der Pfeil rechts zum Blättern nicht erscheint, bitte diesen ein erneutes Mal aufrufen:

Alle Fotos auf dem Blog www.stuttgart-fotos.de/, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet: © Heiner Wittmann.

> www.pulseofeurope.eu/

Ulrike Guérot
> Warum Europa eine Republik werden muss.
Eine politische Utopie
Bonn : Verlag Diez 2. Auflage 2016

Die Klagen über Europa, über unseren Wohlstandskontinent, aber auch einem, der seit 1945 nur noch ein friedliches Miteinander der Staaten der EU kennt, werden immer größer. Rechtspopulisten wollen uns einreden, dass die EU gescheitert sei, in Frankreich, in den Niederlanden, sogar in Deutschland gibt es Parteien am ganz rechten Rand, die in eher trüben Gewässern nach Wählerstimmen fischen wollen und dabei davon reden, dass die Bürger ihre Souveränität wiederbekommen wollten, um der Vision eines geeinten Europas ein Ende zu setzten. > Bitte weiterlesen