home

Bad Cannstatt: Wir kommen allmählich zurück

17. Mai 2020 von H. Wittmann

Nach dem leeren > Ostern 2020 in Bad Cannstatt, den vielen Tagen im > Homeoffice kehren wir allmählich ganz allmählich nach Bad Cannstatt zurück. Und die > Weinstube am Stadtgraben öffnet endlich wieder:

#westayathome – Home-Office

26. April 2020 von H. Wittmann

Die Beschränkungen werden allmählich wieder aufgehoben und die Unvorsichtigkeiten nehmen gleich wieder zu. Es ist noch nicht ausgemacht, ob nicht doch eine zweite Welle der Infektionen über uns hereinbrechen wird.

Unsere Redaktion arbeitet noch im Home-Office:

> Nachgefragt: Joel Whitebook, Freud. Sein Leben und Denken

Gestern abend haben wir Joel Whitebook zu seinem Buch über > Freud. Sein eben und Werk, Aus dem Englischen von Elisabeth Vorspohl (Freud. An intellectual biography. Cambridge University Press,Cambridge), Stuttgart: Klett-Cotta
1. Aufl. 2018, 559 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag – ISBN: 978-3-608-96245-1 – befragt.

Vor einer Woche hat uns Pierre-Yves Le Borgn’ auf unsere Fragen zur Corona-Krise, Deutschland, Frankreich und Europa geantwortet: >Nachgefragt. #Corona-Virus : La France, l’Allemagne et l’Europe. Pierre-Yves Le Borgn’ nous répond

und diese Woche hat uns die Redakteurin Anne-Sophie Guirlet-Klotz Tips zum Lesen von Lektüren (zu Hause gegeben > #Confinement # CoronaVirus und die Literatur I – 24. April 2020.

Ostern 2020 in Bad Cannstatt

12. April 2020 von H. Wittmann

Ostern 2020. #confinement zu Hause. Unvorstellbar. Fast leere Parks, leere Straßen. Wir bleiben zu Hause. Andere Städte wie Paris sind auch leer:

Mit einem Klick auf ein Foto wird das Fotoalbum auf schwarzem Hintergrund geöffnet. Mit einem Klick auf den rechten Bildrand kann geblättert werden. Mit F 11 wird das Album auf dem ganzen Bildschirm angezeigt. 80 Fotos, falls der Pfeil rechts zum Blättern nicht erscheint, bitte das Album ein erneutes Mal aufrufen.

Ostern 2020

12. April 2020 von H. Wittmann

Unser Archiv 2014:

Die (Oster-)Hasen sind rund um den Stuttgarter Landtag zwecks Ostervorbereitungen unterwegs :

Die Hoffnung auf bessere Zeiten

21. März 2020 von H. Wittmann

… davon kündet die Magnolie vor unserem Fenster:

Zum Herunterladen – vielleicht als Hintergrundbild für Sie? Teilen wir die Hoffnung auf bessere Zeiten.

> Originalphoto aufgenommen mit einem IPad

> 2048 * 1536

> 1024 * 768

Die didacta 2020 in Stuttgart wird verschoben

5. März 2020 von H. Wittmann

Die didacta 24.-28.3.2020 wird verschoben, teilt die Messe in Stuttgart mit:

> www.messe-stuttgart.de/didacta

Das Elend der Stuttgarter Nachverdichtung. Die Stadtbibliothek wird zugebaut.

13. Februar 2020 von H. Wittmann

Die > Stuttgarter Stadtbibliothek im Europa-Viertel am Mailänder Platz hat zwei besondere und ungewöhnliche Eigenschaften. Der bemerkenswerte Innenraum:

und ihr Erscheinungsbild nach außen, das aber seit dem Bau der Stadtbibliothek systematisch von allen Seiten, außer der Nordseite zugebaut wird. Nun wird ein wohl 66m hoher Bau zwischen der Stadtbibliothek und der Heilbronner Straße errichtet. Wieder ein garstiges Beispiel für die > Stuttgarter Nachverdichtung, in dieser Stadt. Statt Sichtachsen zu bewahren, die die Stadtlandschaft prägen und gestalten, werden diese zugebaut und es passt ja auch zu einem solchen Denken, dass gerade der Hort der Kultur hinter Beton verschwinden muss:

Sehr schade, die Stadtbibliothek hätte ein anderes Schicksal verdient.  Das neue Hochhaus, das gebaut wird erinnert an die falsche Ausrichtung eines seiner Vorgänger: > Der Stuttgarter Talkessel wird abgeriegelt – 19. April 2014. und > Stuttgarter Riegelbebauung und Nachverdichtung – 31. Januar 2013. Als Entschuldigung wird dann angeführt, der Talkessel sei so eng, aber derlei Entschuldigungen sind ungültig und kommen zu spät. Wusste man nicht vorher, was man da anrichtet?

Auf unserem Blog

> Ortsbesichtigung: S-21 – Bauabschnitt A 1 – 25. Januar 2015

> Nachverdichtung (V). Stadtbibliothek und das Elend von A1: In Stuttgart wird alles zugebaut – 17. September 2016

> Ortsbesichtigung (I) – Die Stuttgarter Stadtbibliothek – 25. Februar 2016

> Die neue Stadtbibliothek in Stuttgart wird zugebaut – 27. Mai 2013

> Noch ein letzter Blick auf die Stadtbibliothek – 11. Juli 2012

Rund um den Hörnleskopf

27. Januar 2020 von H. Wittmann

Sonntagnachmittagsspaziergang um den Hörnleskopf bei Korb:

Großes Narrentreffen am 19. Januar 2020 in Bad-Cannstatt

20. Januar 2020 von H. Wittmann

Der Kübelesmarkt Bad Cannstatt e.V. war dieses Jahr Ausrichter des Großen Narrentreffens der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte. Nach 1968 und 1992 fand das Treffen nun zum dritten Mal in Bad Cannstatt statt. Am Sonntagnachmittag fand der Umzug mit über 10.000 Hästrägern statt. Unsere Redaktion war drei Stunden lang dabei, der Zug dauerte noch viel länger, hier eine Auswahl unserer Fotos:

Bitte öffnen Sie das Album erst, wenn diese Seite ganz geladen ist.

> www.grossesnarrentreffen.de/

Vortrag: Zicke Zacke Zahnradbahn

15. Januar 2020 von H. Wittmann

Mal ehrlich, wann sind Sie zum letzten Mal mit der Zahnradbahn nach Degerloch gereist?

Donnerstag, 30. Januar, um 19 Uhr in der Alten Scheune Degerloch, Agnes-Kneher-Platz.

Die “3 Trittbrettfahrer” Klaus Käppler, Uli Luipold und Hannes Münch werde sie wieder an die Zacke erinnern: All drei erzählen die Geschichte der Zacke mit vielen Fotos und amüsanten Anekdoten.

Eintritt 10 €: der Reinerlös geht an den Förderverein Degerloch. Die Bewirtung sichern Eberhard und Mara Gohl.

> Die Stuttgarter Zahnradbahn  – SSB

14. Januar 2020

14. Januar 2020 von H. Wittmann