home

Archiv für April 2015

Unfallgefahr!
Slalomfahren in der Willy-Brandt-Straße

Montag, 20. April 2015

Auf der Willy-Brandt-Straße vor dem neuen Innenministerium gibt es seit letztem Herbst eine Baustelle:

> Neubau der Station Staatsgalerie startet – Stuttgarter-Zeitung, 10. November 2014

Einige Tage nachdem die Verlegung der Fahrbahnspuren der B 14 realisiert worden war, erschienen 40 km/h – Schilder. Das reicht aber nicht, weil man in dieser Slalomkurve von von PKWS, großen SUVs oder von großen Lieferwagen, gar LKWs gejagt und überholt wird, die dicht auffahren, meist ohne zu blinken auch noch die Spur wechseln und von 40 km/h nichts wissen wollen. Verwirrende Markierungen tragen zum Chaos bei. Vor einigen Tagen ereignete sich wiederholt ein Unfall im Verlauf dieser verlegten Fahrbahnen: Stau bis Bad Cannstatt.

Der Gegenverkehr fährt auch nicht vorsichtiger. Bei Nässe und Dunkelheit steigt das Gefahrenpotential an dieser Umleitung. Hier ist eine nicht zu unterschätzende Gefahrenstelle entstanden, die dringend und sofort entschärft werden muss.

Diese Website speichert User-Daten, um eine Besucher-Statistik zu erstellen, womit der Inhalt dieses Blogs verbessert werden kann. Das Plugin WP-Statistik berücksichtigt die Regeln der DSGVO. Falls sie die to opt-out Option anklicken, wird ein Cookie gesetzt, das ein Jahr lang diesen Hinweis berücksichtigt. Ich stimme zu. - Nein, ich stimme nicht zu.
538