home

Zeichen der Erinnerung: Die Gedenkstunde am 1. Dezember 2011

2. Dezember 2011 von H. Wittmann

Am 1. Dezember fand an der Gedenkstätte > Zeichen der Erinnerung in Stuttgart eine Gedenkstunde statt. Der > Film ist fertig.


Unter den Rednern waren Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Schuster und der Schüler Jonathan Winkler.

Gedenkfeier

„70 Jahre Deportation“ am Donnerstag, 1. Dezember 2011,

Anna Stojanik, (Schülerin) Klarinette
Begrüßung durch Professor Roland Ostertag (Zeichen der Erinnerung)
Generalkonsul Tibor Shalev Schlosser, Israel (aus München)
Grußwort des stv. Ministerpräsidenten und Ministers Dr. Nils Schmid MdL
Grußwort Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Schuster
Schreiben von Hannelore Marx, New York –
verlesen von Heinz Högerle / Barbara Staudacher
Evangelischer Vorstand und Sprecher der GCJZ,
Bürgermeister Dr. Martin Schairer

JAZ und Band (Sprechgesang mit instrumentaler Begleitung)

Barbara Traub M.A., IRGW
Jonathan Winkler (Schüler) Redebeitrag
Landesrabbiner Netanel Wurmser / Gebet „El Male Rachamin“

Einige Beiträge sind leicht gekürzt:

Generalkonsul Tibor Shalev Schlosser, Israel (aus München). Starten Sie den Film mit einem Klick auf das weiße Dreieck.


Gedenkstätte > Zeichen der Erinnerung in Stuttgart

Gedenkstätte > Zeichen der Erinnerung in Stuttgart

Ein Kommentar zu “Zeichen der Erinnerung: Die Gedenkstunde am 1. Dezember 2011”

  1. Baustellen haben direkt neben einer Gedenkstätt nichts zu suchen - www.stuttgart-fotos.de
    17. November 2014 10:38
    1

    […] > Zeichen der Erinnerung: Die Gedenkstunde am 1. Dezember 2011 […]

Schreiben Sie einen Kommentar