home

Zeichen der Erinnerung

28. Januar 2009 von H. Wittmann

Zeichen der Erinnerung

Zeichen der ErinnerungIm Verlag Karl Krämer, Stuttgart, ist die 3. Auflage des Buches Zeichen der Erinnerung erscheinen. Er enthält eine Dokumentation, der Deportationen aus Stuttgart, die Reden anlässlich der Übergabe der Gedenkstätte am Nordbahnhof und die Namensliste der von Nordbahnhof aus deportierten Menschen jüdischen Glaubens.

Zeichen der Erinnerung
Herausgeber Roland Ostertag
Gestaltung: Thomas Fütterer
3. Auflage
Karl Krämer Verlag, Stuttgart 2009
ISBN 978-3-7828-4047-7

Zeichen der Erinnerung

> Zeichen der Erinnerung. Verfolgung Vernichtung württembergischer Juden. Der Innere Nordbahnhof Stuttgart als Tatort

Ein Kommentar zu “Zeichen der Erinnerung”

  1. Baustellen haben direkt neben einer Gedenkstätt nichts zu suchen - www.stuttgart-fotos.de
    17. November 2014 10:36
    1

    […] dem Nordbahnhof gibt es eineGedenkstätte an dem Ort wo zwischen 1942 und 1955 die Züge mit den Stuttgarter Mitbürgern jüdischen Glaubens […]

Schreiben Sie einen Kommentar