home

Eine Zeitzeugin: Edith Wollach berichtet über das Vernichtungslager Auschwitz

28. Januar 2009 von H. Wittmann

Roland OstertagIm Gemeindezentrum der St. Georg Kirche in Stuttgart, Heillbronnerstraße, fand am Dienstag, 27.01.09 eine Gedenkveranstaltung zum Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz statt.

Daniel StraußAlfred Nicklaus

Der Landesvorsitzenden des Verbandes deutscher Sinti und Roma, Daniel Strauß, der Diakon von St. Georg, Alfred Nicklaus Diakon hielten Ansprachen. Danach führte Roland Ostertag ein Gespräch mit Edith Wollach (89), die das Konzentrationslager Auschwitz überlebt hat und seit 1961 in Stuttgart wohnt.

Edith Wollach - Roland Ostertag

[audio:edith-wollach.mp3]

Edith Wollach im Gespräch mit Roland Ostertag (Auszug, 5 Minuten)

Edith WollachEdith Wollach

Eine Veranstaltung auf Initiative von Roland Ostertag in zusammenarbeit mit der Israelitischen Religionsgemeinschaft Württembergs.

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.