home

Zeichen der Erinnerung

28. Januar 2009 von H. Wittmann

Zeichen der Erinnerung

Zeichen der ErinnerungIm Verlag Karl Krämer, Stuttgart, ist die 3. Auflage des Buches Zeichen der Erinnerung erscheinen. Er enthält eine Dokumentation, der Deportationen aus Stuttgart, die Reden anlässlich der Übergabe der Gedenkstätte am Nordbahnhof und die Namensliste der von Nordbahnhof aus deportierten Menschen jüdischen Glaubens.

Zeichen der Erinnerung
Herausgeber Roland Ostertag
Gestaltung: Thomas Fütterer
3. Auflage
Karl Krämer Verlag, Stuttgart 2009
ISBN 978-3-7828-4047-7

Zeichen der Erinnerung

> Zeichen der Erinnerung. Verfolgung Vernichtung württembergischer Juden. Der Innere Nordbahnhof Stuttgart als Tatort

Schreiben Sie einen Kommentar

Diese Website speichert User-Daten, um eine Besucher-Statistik zu erstellen, womit der Inhalt dieses Blogs verbessert werden kann. Das Plugin WP-Statistik berücksichtigt die Regeln der DSGVO. Falls sie die to opt-out Option anklicken, wird ein Cookie gesetzt, das ein Jahr lang diesen Hinweis berücksichtigt. Ich stimme zu. - Nein, ich stimme nicht zu.
568