home

Suchergebnisse

Hotel Silber. Eine Ausstellung zu Polizei, Gestapo und Verfolgung während der NS-Zeit in Stuttgart

Januar 3rd, 2020

In Stuttgart gibt es das frühere Hotel Silber, das seit einem Jahr in ein Museum mit eine Ausstellung zu Polizei, Gestapo und Verfolgung während der Naziherrschaft umgewandelt worden ist: > www.geschichtsort-hotel-silber.de. Zu Zeiten des Dritten Reichs machten die Verwandten von > Roland Ostertag (1931-2018) mit dem Jungen immer einen weiten Biogen um dieses Haus: “Da […]

Hotel Silber: Erst verstecken – dann abreißen?

April 6th, 2011

Im Eingangsbereich des Innenministeriums, das im ehemaligen > Hotel Silber residiert, hängt versteckt eine Gedenktafel, die von außen nicht zu sehen ist. Schade: Download: Gedenktafel 1024*768 Pixel Hinter dieser Eingangstür hängt die Gedenktafel: Und die Fenster hatten wohl kaum Fensterläden, sondern Gitterstäbe? Die Fakten sprechen für sich. Mit Nachdruck und mit guten Argumenten wehrt sich […]

Soll das Hotel Silber wirklich abgerissen werden? oder
Wie geht die Stadt Stuttgart mit ihrer Geschichte um?

Januar 30th, 2010

Im Literaturhaus Stuttgart: Verlegt auf den Freitag, 12. Februar 2010, 20 Uhr Veranstaltungsreihe Architektur ERINNERN – GEGEN VERGESSEN, SCHWEIGEN, VERSCHWEIGEN Erhard Eppler Vortrag und Gespräch Moderation: Roland Ostertag Erhard Eppler spricht über das Erinnern und plädiert für ein Stuttgarter NS-Dokumentationszentrum im Hotel Silber: »Menschen vergessen viel. Sie können nicht all die Bilder im Gedächtnis behalten, […]

Die Gedenktafel hängt jetzt an der Außenwand des ehemaligen Hotels Silber

Juli 19th, 2012

Archivbild. Bis vor kurzem hing die Gedenktafel neben der Drehtür im Foyer, ganz versteckt, so dass nur jemand sie finden konnte, der mit dem Schicksal dieses Ortes vertraut war. Nun ist die Gedenktafel an die Außenwand des ehemaligen Gebäudes der Gestapo-Zentrale umgezogen. Das wurde auch Zeit. Schade, dass in dieser Stadt um jedes Stück Erinnerung […]

Der Fall Silber. Ein Skandal

Februar 22nd, 2011

Das Modell der Stadt Stuttgart von Roland Ostertag

März 14th, 2019

Dietrich Heißenbüttel, “Erst hier versteht man Stuttgart”, Stuttgarter Zeitung, 25. März 2019: “Was wird aus dem Stadtmodell des vor einem Jahr verstorbenen Architekten Roland Ostertag? Ein virtueller Rundgang beweist nun allen Neugierigen, was es hier zu bewahren gilt.” Heiko Stachels Rundgänge: > www.zitronenwolf.com Virtueller Rundgang: > Die Ausstellung am Gähkopf von Roland Ostertag. > Die […]

„Man soll die Hoffnung nie aufgeben wie einen Brief ohne Adresse“. Gedenkveranstaltung Prof. Roland Ostertag

September 19th, 2018

Gedenkveranstaltung Prof. Roland Ostertag – 19.02.1931 – 11.05.2018 20.09.2018, 19:00 Uhr Literaturhaus Stuttgart, Breitscheidstraße 4, 70174 Stuttgart Alle Bilder © H.W., das letzte dieser Reihe © Thomas Fütterer. Prof. Roland Ostertag hat in den letzten 20 Jahren die Diskussionen in Stuttgart über Stadtgeschichte und Stadtgestalt geprägt. Beharrlich und unermüdlich hat er uns an die Geschichte […]

Roland Ostertag – 1931-2018

Mai 14th, 2018

Im seinem Büro gab es auch eine Ausstellung zur Stadtgeschichte und Stadtplanung in Stuttgart > Ein neues Museum für die Bürger. Eine Lehrschau für die Stadtplaner, die er in den letzten 30 Jahren zusammentragen hatte, und jeden Samstagmorgen interessierten Besuchern öffnete: > Stuttgart 1:1000 – 14. Januar 2012 von H. Wittmann: > Roland Ostertag gestorben. […]

Nachverdichtung in der Innenstadt IV.
Das Dorotheen-Quartier in Stuttgart

Februar 28th, 2016

Was ist denn da passiert? Wieder einmal wird in Stuttgart nachverdichtet. So nennt man das, wenn in einem bebauten Gebiet eines Stadtviertels Lücken (eng) bebaut werden. Am 27. September hatten wir dieses Stadtquartier schon einmal vor unserer Fotolinse: > Immer enger: Nachverdichtung in der Innenstadt (III). Wir wiederholen hier noch einmal eines der Fotos vom […]

Winfried Nerdinger: Das NS-Dokumentationszentrum München

Dezember 4th, 2013

> Literaturhaus Stuttgart, 9. November 2013, 20 h Veranstaltungsreihe: Architektur Vortrag und Gespräch Moderation: Roland Ostertag München war der Ausgangspunkt der NS-Bewegung. »Hauptstadt der Bewegung« und »Hauptstadt der Deutschen Kunst«. Deshalb war dort auch die Parteizentrale der NSDAP im »Braunen Haus«, nahebei die Gestapo-Zentrale im Wittelsbacher Palais und die Ehrentempel für die »Gefallenen der Bewegung«. […]

Joachim Gauck: Winter im Sommer / Frühling im Herbst

Februar 11th, 2011

Joachim Gauck war am Mittwoch, 16. Februar 2011, 20 Uhr, zu Gast im > Stuttgarter Literaturhaus – Veranstaltungsreihe: Architektur – Moderation: Roland Ostertag Joachim Gauck, in Rostock geboren, studierte Theologie, arbeitete viele Jahre als evangelischer Pfarrer und war Mitbegründer des Neuen Forums in Opposition zum Regime der DDR. Nach dem Mauerfall wurde er Abgeordneter im […]